Meine Ferse schmerzt, woran kann das liegen

Wenn ich morgens aufstehe, sind die ersten Schritte sehr schmerzhaft. Auch wenn ich längere sitze und dabei die Füße hochlege bereitet mir das Gehen anschließend Schmerzen und ich kann die Ferse zunächst nicht ohne Schmerzen aufsetzen.
Kenn ich und hat seine Ursache häufig in einer Entzündung, Reizung oder Verletzung der Sehnenstruktur vom Fersenbein zu den Zehen (auch Plantarfascie), oder einem Fersensporn. Der Schmerz geht dabei im Bereich der Ferse mehr zur Innenseite des Fußes.
Was man tun kann:
– einen Arzt aufsuchen (das sollte immer der erste Weg sein)
– Dehnungsübungen (10-15 Wiederholungen, 5-6 mal täglich)
– Fußmuskulatur kräftigen
– einen Physiotherapeuten aufsuchen
– Gel-Ferseneinlage zur besseren Verteilung des Gewichtes im Schuh (ab 10,- €)
– Fersensporn Socke (ab 20,- €) oder Fersensporn Schiene (ab 80,- €), Nachts und zu Ruhezeiten tragen

– Stoßwellentherapie zur Behandlung akuter Entzündungen
Dehnungsübungen
mit freundlicher Genehmigung von Dr.med. Rolf F. Oetiker
weitere Informationen zum Fersensporn

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...