faq-training

Würde gerne meine Kata verbessern, aber mein Trainer hat nicht genug Zeit, individuell auf mich einzugehen.

Im Katatraining kann man Stände, Endpunkt der Technik und Bewegungsabläufe gut durch den Blick zu Nachbarn kontrollieren. Wer eine Videokamera besitzt, sollte sich einmal bei der Ausführung der Kata filmen lassen, oder mittels Stativ selber filmen. Hierrüber kann man im Vergleich mit den im Handel verfügbaren Kata Videos sehr leicht und deutlich Schwachpunkte erkennen.

Außerdem rate ich Dir, Dich zu melden, vielleicht nach dem Training und um Unterstützung zu bitten. Überlege Dir genau, welch Form von Hilfe Du brauchst, was Dir schwer fällt, wo Unklarheiten entstehen. Wenn man sich ein Problem genauer anschaut, beschäftigt man sich schon mit der Lösung und wenn man nach dieser “Analyse” darüber spricht, erledigt es sich vielleicht sogar schon von selbst.  

No votes yet.
Please wait...