MACH MIT!
Feb 052012
 
 Grundlagen  5. Februar 2012  Grundlagen Tagged with:
Konpon - Grundlagen

Konpon – Grundlagen

Karate ist ….

… mehr als die Summe seiner Teile. Unterschiedliche Gründe führen zum Karate und im Laufe eines Karate Lebens wechselt man sicherlich mehr als einmal Perspektive, Motivation und Ziel.

Den verschiedenen Zielsetzungen, von Kampfkunst bis Sport, liegen unterschiedliche Regelwerk zugrunde und deren Anwendung variiert vom Kenntnisstand der / des einzelnen Karateka. Die Karateka die ich kenne und / oder schätze, verfolgen einen Weg der inneren und äußeren Harmonie, sind kultiviert und lehnen unnötige Gewalt ab.

Karate ist …

Karatetechniken beginnen mit ….

  1. der korrekten Verbindung zwischen Boden und Füßen, gutes Karate ist im wahrsten Sinne des Wortes fest verwurzelt
  2. dem richtigen Einsatz der Fußgelenke, der Knie, der Ober- Unterschenkel und der Hüfte, um einen stabilen Stand zu erreichen und kraftvolle Fuß-Techniken zu erzielen
  3. dem richtigen Einsatz des Oberkörpers, Schultern, Rücken, Arme, Ellbogen und Hände, um dynamische Angriffs- und Abwehrtechniken zu erzielen
  4. der korrekten Verbindung und  Koordination von Unterkörper und Oberkörper bei richtigem Einsatz der Hüfte

Karatetechniken werden variiert ….

  1. wenn der Einsatz in einem sportlichen Wettkampf es erfordert
  2. wenn die Anwendung in einer realen Verteidigungssituation dies nötig macht
  3. wenn deren „schulbuchmäßige“ Ausführung keinen Sinn ergibt
  4. wenn sich die Erkenntnis einstellt, daß Trainingssystem und Konditionierungstechniken das Karate lehren, aber kein Karate sind

AnfängerInnen lernen grundlegende Techniken, suchen den Weg

Die Techniken sehen einfach aus, erfordern aber Übung und Geschick, werden immer weiter perfektioniert.

Fortgeschrittene lernen komplexe Abläufe und Bewegungen, gehen auf dem Weg

Der Einsatz von Techniken wird im Kontext verständlicher, Situationen der Anwendung erfordern ein breites Verständnis.

Meister lernen Freiheitsgrade zu erkunden, finden eigene Wege

…..

GD Star Rating
loading...
Grundlagen, 4.0 out of 5 based on 16 ratings