MACH MIT!
Feb 202012
 

Es gibt eine ganze Palette an Möglichkeiten, dem Gleichgewichtssinn auf die Sprünge zu helfen. In Zusammenhang mit Karate würde ich einmal folgendes versuchen:

  • Kata mit geschlossenen Augen
  • Kata oder Training auf weichem Untergrund (z.B. Sand / Strand)
  • Kata oder Training in kniehohem Wasser (als Steigerung in fließendem Wasser)
  • Standübungen auf einer kleinen Fläche (z.B. einem Pfahl)
  • im Kibadachi / Kokutsudachi balancieren

Einfache Übungen auf kleinem Raum kann man mit einem Balance Board durchführen. So etwas gibt es z. B. von Kettler oder Everlast.

Viele Fun-Sportarten bringen hier besondere Erfahrungen und ein wenig Abwechslung.

GD Star Rating
loading...