MACH MIT!
Feb 112012
 
Name Bedeutung Begründer Ursprungsland Merkmale
Aikido „Ai – Frieden/Harmonie, Ki – Lebensenergie und Do – Weg“ Morihei Ueshiba Japan Aikido wurde Anfang des 20. Jahrhunderts auf Basis unterschiedlicher Budo Disziplinen entwicklet. Aikido zeichnet sich durch vollendete Kreisbewegungen aus und man versucht Kräfte des Gegners sanft umzuleiten.
AKS American Karate System k.A. USA Zusammenschluss aus Aikido, Judo, Jiu Jitsu und Karate und weiteren Stilen. Daraus wurden eigene Techniken mit dem Fokus praktischer Selbstverteidigung entwickelt.
ATK-Selbstverteidigung Anti-Terrorkampf Horst Weiland Europa Anti-Terrorkampf-Selbstverteidigung bietet zielgerichtete Angriffs- und Abwehrtechniken, die es ermöglichen sollen, den Gegner zu fixieren ohne ihn zu verletzten.
Bagua Zhang Ba – die Zahl Acht Gua – ein Orakelzeichen Zhang – Handfläche k.A. China Spiralförmigen Körperbewegungen. Techniken mit der offenen Hand stehen im Vordergrund. Wushu Stil.
Boxen k.A. k.A. Europa Die ersten Faustkämpfe fanden bereits 3.000 v. Chr. statt. Modernes Boxen wurde in England während des 18. Jahrhunderts zum Volkssport. Im Ring und mit Handschuhen kämpft man seit 1867.
Brazilian Jiu-Jitsu sanfte Kunst Familie Gracie Brasilien Das Brasilian Jiu-Jitsu wurde Mitte des 20. Jahrhunderts von der Gracie Familie aus dem traditionellen Judo entwickelt. Brasilian Jiu-Jitsu ist im Nah- und Bodenkampf besonders effizient und beinhaltet viele Würge- und Festhaltetechniken.
Bujinkan Budo Taijutsu Bunjinkan – Halle-/ Palast vom Gott der Kriegskünste Taijutsu – Körperkunst Masaaki Hatsumi Japan Im Bujinkan Budo Taijutsu stehen Techniken ohne Form und Variationen (Henka) im Vordergrund. Es werden Techniken mit und ohne Waffen aus 9 verschiedenen Kampfkünsten (Ryuha) gelehrt.
Capoeira k.A. k.A. Brasilien Ursprünglich praktizierten die schwarzafrikanischen Sklaven Capoeira, um Selbstverteidigungstechniken unerkennbar in einem Tanz zu verstecken. Capoeira enthält kämpferische Elemente und viel Akrobatik.
Chito Ryu
Coryartes Herz und Kunst Francisco M. Martinez Spanien Systematisiert die widerstandslosen Kraftumsetzung. Es werden Gefühlsarme (Mancanto) und Stockkampf (Palo Vivo) praktiziert.

 

GD Star Rating
loading...
Liste Kampfkunst Stile / Kampfsportarten A - C, 4.0 out of 5 based on 4 ratings