MACH MIT!
Karate Dojo oder Verein in die Datenbank eintragenKarate Lehrgang kostenlos bewerbenEinen Artikel zu Karate oder Kampfkunst einstellen.
Okt 152014
 
kata check

Kata ausführen

Führe die Kata in Ruhe aus und prüfe nach jeder Technik – nur in Gedanken, ohne optische Kontrolle – ob die Endposition so gut ist.

In Gedanken überprüfen – Augen geschlossen

Schließ nach jeder Technik die Augen, dann gehst Du von unten nach oben folgende Körperteile durch und versuchst ihren Zustand anhand der Parameter Haltung, Spannung und Position zu bestimmen – verändere nichts, schau auch nicht nach:

  • Füße
  • Knie
  • Hüfte
  • Rumpf
  • Schulter
  • Arm
  • Hand
  • Hals / Kopf

Und, hast Du auch gewackelt? Mit geschlossenen Augen ist es schwer, alle Körperteile ruhig zu halten.

In Gedanken überprüfen – Augen offen

Mach die Kata noch einmal, diesmal lässt Du bei der Kontrolle die Augen geöffnet, aber nur um den Körper in Ruhe zu halten. Verändere auch diesmal nichts und gehe die Körperteile von unten nach oben nur in Gedanken durch. Prüfe wieder jeden Teil auf Haltung, Spannung und Position.   

In Gedanken und optisch prüfen

Nun ein drittes und letztes Mal – diesmal prüfst Du in Gedanken und schaust nach jedem Körperteil, ob Deine gefühlte Wahrnehmung mit dem was Du siehst übereinstimmt, wir drehen aber die Reihenfolge um, jetzt geht es von oben nach unten um die Gesamthaltung möglichst spät zu verändern (Kopf und Hals kannst Du diesmal auslassen 😉 ).

Was siehst Du – was spürst Du

Nehmen wir an Du hast einen Zuki ausgeführt, prüfe was Du im Bereich der Hand fühlst, dann schau bewusst hin, dann spüre den Arm, schau wieder bewusst hin.

Was kannst Du alles erkennen, was nur erahnen, ohne den Kopf zu senken, oder den Blick herunter zu nehmen?

Kannst Du Dir den Blick aus den Augenwinkeln zukünftig zunutze machen? Oder musst Du immer hinschauen ob Deine Technik richtig ist?

Möglicherweise kannst Du sogar ganz auf eine optische Kontrolle verzichten?

Um Füße und Beine optisch zu prüfen, musst Du die Haltung verändern – den Kopf senken, stimmt Deine innere Wahrnehmung mit der äußeren überein?

 

GD Star Rating
loading...