MACH MIT!
Aug 202013
 
zazen3

Vor dem Training im Shotokan sitzt der Meister vorne und die Trainierenden hinten. Einer sagt dann etwas, die Trainierenden verbeugen sich dann. Ebenso am Schluss. Was sagt dann die Person? eine Frage von Kurt. M

1. Rei – man schließt die Füße (Musubi Dachi) und verbeugt sich

2. Seiza – man kniet sich hin und nimmt eine Meditationshaltung ein

3. Mokusō – man schließt die Augen

4. Mokusō Yame oder Rei – man öffnet die Augen wieder

5. Sensei ni rei – man senkt das Haupt Richtung Boden

6. man steht wieder auf

Je nach Karate Dojo und Budo Disziplin variiert der oben beschriebene Ablauf. So wird häufig auf das Kommando „Seiza“ verzichtet oder neben dem Sensei unter Punkt 5 wird sich auch vor dem Shomen oder dem Okatani / Sempai verneigt.

Auch die Meditationshaltung kann ganz unterschiedlich sein, die Augen werden mal ganz oder nur zu 2/3 geschlossen, der Kopf ist gesenkt, oder leicht angehoben. Am besten spinkst man ab und zu einmal, was die höher graduierten so tun 😉

GD Star Rating
loading...
Begrüssungen vor und nach Training , 5.0 out of 5 based on 1 rating