MACH MIT!
Feb 202012
 

Aus eigener Erfahrung: Ja. Aber man sollte vorsichtig sein.

Einige Stände findet man in ähnlicher Form in der Krankengymnastik wieder. Das Karatetraining kann helfen, die für das Knie maßgebliche Muskulatur aufzubauen. Der Einstieg sollte mit Knieproblemen behutsam erfolgen. Dies gilt besonders für die korrekte Ausführung der Stände und Vorsicht bei Drehbewegungen.

Es gibt Krankenkassen (und sicherlich auch Orthopäden) die von einem Training bei Knieproblemen abraten.

Wichtig: Werden Schmerzen und Probleme verstärkt, Training einstellen.

GD Star Rating
loading...