MACH MIT!
Feb 202012
 
 Ist ein Karateka ein Samurai?  20. Februar 2012  Allgemein Tagged with:

Nein.

Historisch betrachtet ist es wohl eher so, daß die Kampfkünste der Samurai und die Entwicklung des Karate durch unterschiedliche Interessen (die Samurai auf der einen Seite und die Bevölkerung Okinawas auf der anderen) geprägt wurden.

… vom Bujutsu zum Budo

… vom Karatejutsu zum Karate Do

Ein Karateka erlernt auch keine „Samurai Künste“. Dazu zählen z. B.:

  • Kyudo, der Umgang mit dem Bogen
  • Iaido, der Umgang mit dem Schwert
  • Jiu Jitsu, Selbstverteidigung des Samurai

Wobei es hier schwierig wird. Zitat: „Aus dem Jiu Jitsu haben sich später Judo, Karate und Aikido entwickelt.“ Überschneidungen und artverwandte Techniken finden sich.

Der Eherenkodex der Samurai unterscheidet sich nachhaltig von der Philosophie des (Shotokan) Karate Do.

GD Star Rating
loading...