threapie

Studie Kampfkunst als Therapie

Autor:  Jörg-Michael Wolters
Jahr: 1992

Die sozialpädagogische Relevanz asiatischer Kampfsportarten.
Aufgezeigt am Beispiel des sporttherapeutischen „Shorinji-Ryu“
(-Karatedo) zum Abbau von Gewaltbereitschaft und Aggressivität
bei inhaftierten Jugendlichen.

GD Star Rating
loading...
Studie Kampfkunst als Therapie, 4.0 out of 5 based on 2 ratings