Tropen-Training

Temperaturen um 30 Grad und hohe Luftfeuchte, da ist das Training mühselig und im wahrsten Sinne des Wortes auslaugend.

Habe mir angewöhnt schon zwei Stunden vor dem Training die letzte Mahlzeit zu mir zu nehmen und ausgiebig (über den Tag verteilt) zu trinken (natürlich Wasser). Das Training läuft so zwar etwas schweißtreibend ab, aber dafür wesentlich weniger erschöpfend.