MACH MIT!
Jun 292009
 

Jau. Der Meinung bin ich auch. Aber: Kontrolle und das Bewußtsein für die Fähigkeiten des Trainingspartners gehen meiner Meinung nach vor.

Wenn zwischen männlichem 100 Kilo Karateka, Kindern und Frauen kein Unterschied geamacht wird, kann das unangenehme Verletzungen zur Folge haben.

Daher bleibe ich meiner Maxime treu: Wenn sich beide einig sind und es beide vertragen können, dann kann man auch mal richtig angreifen. Wenn man es nicht kontrollieren kann oder der Trainingspartner körperlich unterlegen ist, dann kann man sich auch zurückhalten. Passt dann eh besser zum traditionellen Karate.

GD Star Rating
loading...
"Ihr müsst richtig angreifen, manchmal ist er halt drin.", 3.0 out of 5 based on 2 ratings