MACH MIT!
Nov 052012
 
Fudoshin Ryu Logo

Fudoshin Ryu - Wolf Dieter Wichmann

Was ist Fudoshin-Ryu? Wie ist es entstanden, wie hat es sich entwickelt und was sind die Perspektiven für die Zukunft?

Fudo – Shin heißt „starkes Herz“. Dies soll symbolisieren, dass die Karatemenschen, die FR betreiben mit ganzem Herzen dabei sind und sich ohne Zurückhaltung mit all ihrer Herzensenergie der Weiterentwicklung und Verbreitung von FR verschrieben haben.

FR stellt das Miteinander   im Lernprozess in den Mittelpunkt. Jeder ist Lehrer und Schüler zugleich. Was ich als Meister einem Schüler nicht weitergeben kann, beherrsche ich selbst nicht. So prüfen sich der Fortgeschrittene und der Meister an der Entwicklung des Schülers mit dem er gerade jetzt arbeitet.

Eine Kerneinsicht im Karate-DÔ ist, man kann im Karate nicht Lügen! Man kann keine Bewegung anders ausführen, als man sie hier und jetzt praktiziert. So führt Karate zu einer tiefen Einsicht über sich selbst aber auch über den Anderen.

Sich dem zu stellen, ist Fudoshin-Ryu!

Das ist auch ein Grund, warum FR gerne mit der Zen-Lehre verknüpft wird und wir teilweise auf Lehrgängen Za-Zen praktizieren. Karate wird auch Moving Zen genannt und weist auf den meditativen Aspekt der Übungen hin.

Wie ist Fudoshin-Ryu entstanden?

Seit 46 Jahren trainiert der Stilrichtungsbegründer Wolf-Dieter Wichmann 8. Dan Shotokan Karate. Bei Meistern wie Kanazawa, Nakayama, Kase, Enoeda und Ochi. Er hat Shotokan Karate zu einer Zeit gelernt, als dies den ursprünglichen Ideen des Karate- DÔ noch sehr eng verbunden war. Seine Lehrer hatten teilweise noch bei dem Begründer des Shotokan-Stils, bei Gichin Funakoshi selbst gelernt.

Als sich das Shotokan-Karate in Deutschland immer mehr zu einem Sport-Karate wandelte und der Begriff „Shotokan“ von jedem Meister in seiner eigenen Weise interpretiert wurde, reifte der Entschluss, dem Shotokankarate der 70er-Jahre einen Namen zu geben, um nach außen klar zu machen, dass dies Karate keinen modischen oder sportpolitischen Entwicklungen unterworfen ist, sondern sich den Zielen des ursprünglich in den 60er und 70er Jahren in Deutschland ausgeübten Shotokankarate verschrieben hat.

So gründeten wir 2002 auf der Wewelsburg die Stilrichtung „Shotokan Fudoshin-Ryu“.

Da wir Mitglied im DKV sein wollten, sich aber die Stilrichtung Shotokan im DKV davon beeinträchtigt sah, übte sie ihr Vetorecht aus und wir mussten den Zusatz Shotokan im Namen streichen. Desungeachtet ist Fudoshin-Ryu reines Shotokan.

Wie hat sich Fudoshin-Ryu entwickelt?

FR hat in 7 Landesverbänden und 17 Karatedojos etwa 700 Mitglieder. Wir haben eine eigene Prüfungsordnung und eigene Danprüfer, alles nach den Regeln des DKV. Bis 2011 waren wir eine Untergruppe des Stiloffenen Karate (SOK) im DKV. 2012 schlossen wir uns der Gruppe Japan Karate Dento Shoto-Ha an und erreichten die Zulassung als selbstständige  Stilrichtung im DKV. Da wir in 2012 aber einsehen mussten, dass unsere (oben formulierten) Ziele so in der JKD nicht umzusetzen waren, haben wir für 2013 die Rückkehr ins stiloffene Karate beschlossen.

Es wird aber weiter daran gearbeitet, Fudoshin-Ryu wieder als eigenständige Untergruppe in die Shotokanfamilie zurückzuführen.

Was sind die Perspektiven für Fudoshin-Ryu?

Die Entwicklung im FR ist langsam aber stetig. FR hat inzwischen viele Danträger vom 1. bis 5. Dan hervorgebracht und auch im Kindertraining sind die Kinder begeistert, Werte wie Kompetenz und Respekt, gegenseitige Rücksichtnahme und achtungsvoller Umgang miteinander hautnah zu erleben. Wir machen keinen modernen Sportkaratewettkampf. Wohl aber vereinzelt Turnierformen in denen die Besonderheiten des FR-Karate angewandt werden können.

Es wird daran gearbeitet, FR-Instruktoren auszubilden, die sich durch ein vertieftes Wissen des Wesens von Fudoshin-Ryu auszeichnen.

Fudoshin-Ryu ist eine große Karatefamilie, vom 4-Jährigen bis zum 75-Jährigen, vom Weißgurt bis zum Schwarzgurt, die sich alle miteinander  weiterentwickeln wollen.

Dazu bedarf es nur eines ehrlichen Karateherzens, das sich ganz einbringen will.

Bremen, im Herbst 2012                         Wolf-Dieter Wichmann

traditionelles Shotokan Karate – Fudoshin Ryu auf twitter

facbook Seite für traditionelles Shotokan Karate – Fudoshin Ryu

Gruppe auf facebook für traditionelles Shotokan Karate – Fudoshin Ryu

Homepage des Budo-Club Bremen – traditionelles Shotokan Karate

 

 

GD Star Rating
loading...
was ist Fudoshin-Ryu - ein Gastartikel von Wolf-Dieter-Wichmann, 4.5 out of 5 based on 13 ratings