MACH MIT!
Okt 292011
 
 Autsch das tut weh  29. Oktober 2011  freie Artikel Tagged with: , ,

Einmal bei der Tekki falsch aufgesetzt, oder einen Stampfschritt zu fest in den Boden gerammt und schon schmerzen Fußgelenk oder Ferse.

So ging es mir jetzt auch. Und die Schmerzen haben Monate lang angehalten. Nach einiger Zeit konnte ich morgens nach dem Aufstehen zunächst gar nicht mehr auftreten. Die Behandlung mit Salben hat nichts gebracht und der Besuch beim Orthopäden lief auf den Rat hinaus, dem Ganzen mit einer Operation ein Ende zu setzen.

Dickköpfig habe ich die Schmerzen dann ignoriert, bin wieder zum Training gegangen, habe gejogged und siehe da: Mit zunehmender Belastung wurden die Schmerzen weniger. Nach längeren Ruhepausen konnte ich dann aber wieder nicht auftreten.

Und dann ist die Lösung so einfach: Nach einiger Recherche im Internet bin ich auf die Website von Dr.med. Rolf F. Oetiker gestoßen und die dort verfügbaren Informationen haben wieder einmal gezeigt: manchmal ist die beste Lösung die einfachste.

Mit regelmäßigen Dehnübungen habe ich die Schmerzen in den Begriff bekommen und kann nun wieder beschwerdefrei in den Tag starten.

Weitere Informationen sind auch hier zu finden.

GD Star Rating
loading...
Autsch das tut weh, 5.0 out of 5 based on 1 rating